Navigation mit Access Keys

Typische Lawinenprobleme

Hauptinhalt

 

Im Lawinenbulletin werden bei der Gefahrenbeschreibung auch die vorherrschenden Lawinenprobleme angegeben. Diese helfen, sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Dabei wird von der Fähigkeit des menschlichen Hirns profitiert, Merkmale wiederzuerkennen und zu interpretieren. Jedes Lawinenproblem hat eine andere Ursache und verlangt ein darauf angepasstes Verhalten.
Es können mehrere Lawinenprobleme gemeinsam vorkommen. Im Lawinenbulletin werden maximal drei zusammen beschrieben.

 

Ist kein Lawinenproblem prägnant (oft bei geringer Lawinengefahr, Stufe 1), wird dies mit “kein ausgeprägtes Lawinenproblem“ angegeben. Dies bedeutet nicht, dass keine Lawinengefahr besteht, sondern nur, dass diese keinem der typischen Lawinenprobleme klar zugeordnet werden kann.

Im Folgenden werden die im Lawinenbulletin verwendeten Lawinenprobleme kurz beschrieben.