Navigation mit Access Keys

Contenuto principale

 

Dr. Alexandre Badoux

Funzione

Gruppenleiter

  

Istituto federale di Ricerca per la Foresta, la neve e il Paesaggio (WSL)
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Sito

Birmensdorf Bi LG D 06

 

Wissenschaftliche Interessen

  • Abflussentstehung
  • Auslösung von schnellen Massenbewegungen durch Niederschlag
  • Geschiebetransport in Wildbächen und Gebirgsflüssen
  • Hangerosionsprozesse
  • Hydrologische Extremereignisse
  • Warnung vor Naturgefahren
 

Ausbildung und berufliche Laufbahn

  • seit 01/2012: Gruppenleiter der Forschungsgruppe Wildbäche und Massenbewegungen in der Forschungseinheit Gebirgshydrologie und Massenbewegungen
  • 09/2010 bis 12/2011: Gruppenleiter a.i. der Forschungsgruppe Wildbäche, Erosion und Hangrutschungen
  • 03/2007 bis 08/2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Eidg. Forschungsanstalt WSL; Forschungseinheit Gebirgshydrologie und Wildbäche, Gruppe Wildbäche, Erosion und Hangrutschungen
  • 03/2005 bis 03/2007: Postdoc an der Antenne ENA-Valais der Eidg. Forschungsanstalt WSL;
    Projekt HYDRALP „Etude du transfert de sédiments en milieux alpin“, im Rahmen von HYDRALP Mitarbeit in diversen Projekten im Kanton Wallis
  • 03/2001 bis 02/2005: Dissertation an der Eidg. Forschungsanstalt WSL und dem Geographischen Institut der Universität Bern; Dr. phil. nat.
    Projekt Lothar und Wildbach (Untersuchungen zum Einfluss von Lothar Sturmschäden auf die Hydrologie kleiner Wildbacheinzugsgebiete)
  • 07/1999 bis 02/2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Eidg. Forschungsanstalt WSL;
    Projekt Unwetterschäden in der Schweiz, Mitarbeit an den Ereignisanalysen der schweren Unwetter 1999 und 2000
  • 10/1998 bis 05/1999: Diplomarbeit am Geographischen Institut der ETHZ (jetzt Institut für Atmosphäre und Klima der ETHZ) zum Thema der hydrologischen Modellierung von teilvergletscherten Einzugsgebieten; Dipl. Natw. ETH
  • 10/1993 bis 05/1999: Studium der Erdwissenschaften an der ETHZ
  • 04/1987 bis 09/1993: Kantonsschule Zürcher Oberland (Wetzikon), Matura Typus E
 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN