Navigation mit Access Keys

News

Hauptinhalt

 
06.12.2022

Das Lawinenbulletin erscheint wieder mit der interaktiven Gefahrenkarte, neu mit Angabe der Zwischenstufen.

29.11.2022

Als Lawinenbeobachter vor Ort könnten bestehende Glasfaserkabel aus der Telekommunikation zum Einsatz kommen.

28.11.2022

Ab diesem Winter gibt das SLF im Lawinenbulletin an, ob die Gefahr eher im unteren, mittleren oder oberen Bereich der Gefahrenstufe liegt.

24.11.2022

Das SLF geht den zerstörerischen pulsierenden Strömungen in Staublawinen auf den Grund. Davon profitiert auch die Vulkanforschung.

23.11.2022

Am Montag, 28.11.2022 ab 19 Uhr informieren Expert/-innen des SLF über verschiedene Neuerungen und beantworten Fragen dazu.

18.11.2022

Aktuelle Tools und Methoden der Lawinenprävention – darüber informierten sich Bergführer, Tourenleiterinnen und Skilehrer am LawinenForum.

15.11.2022

Die Sustainable Development Goals sollen in eine nachhaltige Zukunft führen. Was die WSL beiträgt, lesen Sie im neuen DIAGONAL-Magazin.

07.11.2022

Die WSL erforscht seit langem die Auswirkungen des Klimawandels und sucht Lösungen, um diese einzudämmen. Mehr in unserem «Fokus».

02.11.2022

Die SLF-Forschungsgruppe RAMMS erarbeitet neue Module für ein etabliertes Softwarepaket, das Naturgefahrenprozesse simuliert.

31.10.2022

Mehr über moderne Messmethoden für Schnee im Feld und im Labor lernen. Bewerbungen für die Teilnahme sind bis 15. November möglich.

28.10.2022

Offiziell eröffnet: Neues Werkstatt- und Bürogebäude des SLF schafft Raum für mehr Forschung.

18.10.2022

Ein weltweites, 30-jähriges Experiment zeigt, dass sich die Vegetation sowohl in der arktischen wie auch der alpinen Tundra stark verändert.

13.10.2022

Vom 13. bis 23. Oktober zeigt das SLF seine Forschung im Rahmen der Sonderschau des Gastkantons Graubünden an der Olma in St. Gallen.

11.10.2022

SLF-Forscher Michael Lehning erläutert, warum die Alpen eine wichtige Rolle in der zukünftigen Energieversorgung der Schweiz spielen könnten.

10.10.2022

Beate Jessel hält ihre Vorlesung am 17.10.2022 an der ETH Zürich zum Thema "Ecosystem restoration - from global challenge to local implementation".

04.10.2022

SLF-Forschende haben eine Methode entwickelt, mit der sich Lawinen auf Satellitenbildern automatisch und zuverlässig kartieren lassen.

28.09.2022

2022 war für Schweizer Gletscher katastrophal: Die Eisschmelze brach alle Rekorde.

26.09.2022

Rund 150 Schneeforscher/-innen nehmen diese Woche an der internationalen wissenschaftlichen Konferenz über Schnee in Davos teil.

20.09.2022

Das SLF lädt im Rahmen des «International Symposium on Snow» zu einem öffentlichen Vortrag im Kongresszentrum in Davos ein.

15.09.2022

Die SLF-Forschungsgruppe Risiko und Resilienz erarbeitet Softwaretools, um das Risiko von Naturgefahren besser beurteilen zu können.