Navigation mit Access Keys

Fortbildungskurs Beobachten und Beurteilen

Hauptinhalt

 

Ausbildungskurse Schnee und Lawinen Winter 2019/20

Inhalt                  

Im Fortbildungskurs mit Schwerpunktthema Beobachten und Beurteilen werden zum einen die Grundlage für die Einschätzung der lokalen Lawinengefahr aufgefrischt. Zum anderen werden ausgewählte Themen vertieft bzw. neue Themen vorgestellt. Nebst einem allgemeinen Teil können die Teilnehmenden je nach Bedürfnissen aus drei verschiedenen Modulen wählen:

  1. Schnee- und Lawinenbeobachtung / Beurteilung der Lawinengefahr (für SLF-Beobachter der Vergleichsstationen).
  2. Beurteilung der Lawinengefahr im Gelände (Aufnahme von Hangprofilen, Beobachtungen im Gelände, z.B für SLF-Regionalbeobachter und mAvalanche-Beobachter).
  3. Beurteilung der Gefährdung von Objekten, Siedlungsteilen und Verkehrswegen (z.B. für Mitarbeitende von Lawinendiensten).

Kursziele            

  • Wiederholung der wichtigsten Ausbildungsinhalte der Grundkurse
  • Vertieften Einblick in ausgewählte Themen vermitteln
  • Neue Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung vermitteln
  • Neuerungen im Informationsaustausch bekannt machen
  • Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern ermöglichen

Zielpublikum      

Der Fortbildungskurs «Beobachten und Beurteilen» richtet sich an Personen aus den untenstehenden Zielgruppen, die bereits über einige Erfahrung verfügen und ihre Kenntnisse auffrischen oder vertiefen wollen.

  • SLF-Beobachterinnen und -Beobachter
  • Mitarbeitende von Lawinendiensten
  • Fachliche Berater von Entscheidungsträgern in Lawinendiensten oder Krisenstäben, Interessierte Privatpersonen
 

Datum

2.–4. Dezember 2019
Beginn am Montag, ca. 13.00 Uhr, Abschluss am Mittwoch, ca. 12.30 Uhr

Kursort

Sunstar Hotel Davos, Oberwiesstrasse 3, 7270 Davos Platz

Kurskosten

CHF 550.–

Zusatzkosten

Für Verpflegung und Unterkunft, CHF 320.–

Leitung

Lukas Dürr und Lukas Stoffel vom SLF Davos sowie weitere SLF-Mitarbeitende

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmenden

Auskunft

Marion Hofmänner, Tel. +41 81 417 02 25, marion.hofmaenner(at)slfto make life hard for spam bots.ch

Anmeldung

Online bis 27. September 2019

 
Online-Anmeldeformular Fortbildungskurs * Pflichtfelder
Auswahl Kursmodul
Unterkunft*
Verpflegung
SLFPro-Schulung
Falls Sie im Rahmen dieses Kurses an einer SLFPro-Schulung teilnehmen möchten, geben Sie bitte Ihr Wunschdatum an (wird nach Möglichkeit berücksichtigt). Die SLFPro-Schulung steht nur den Kursteilnehmenden offen.
Wunschdatum