Navigation mit Access Keys

Industrieprojekte und Schneesport

Hauptinhalt

 

Leitung: Hansueli Rhyner

Das Team "Schneesport & Industrieprojekte" des SLF befasst sich mit den schneespezifischen Themen aus den Bereichen Wintersport und Tourismus. Die Aufgabengebiete reichen von der Pistenpräparation und -meteorologie über die Produktion von technischem Schnee bis hin zum Themen Gleiten und Kurvenfahren auf Schnee mit den unterschiedlichsten Sportgeräten. Die Forschungsprojekte und wissenschaftlichen Untersuchungen für die Industrie werden in enger Zusammenarbeit mit der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) und ausgewählten Industriepartnern durchgeführt. Aber auch Gutachten und spezielle Aufträge für die Wintersportindustrie und für Hersteller von Pistengeräten und Beschneiungsanlagen sind Aufgabengebiete des Teams.

 

Themen

Schnee- und Ressourcenmanagement

Wir forschen und beraten, wie sich die Schneevorräte geschickt verwalten lassen und wie man Schnee am effizientesten herstellen kann.

Ski-Schnee-Interaktion

Wir untersuchen in verschiedenen Forschungsprojekten das Zusammenspiel an der Schnittstelle zwischen Ski und Schnee.

Entwicklung von Schneesportgeräten

Mit Experimenten in unserem Schneesportlabor helfen wir mit, die Entwicklung von Ski oder Snowboard zu optimieren.

Biomechanik des Schneesports

Neben der Optimierung der Bewegungstechnik gilt der Fokus auch der Verletzungsproblematik im Skisport.

 

Infrastruktur

Schneesportlabor

Wir entwickeln Messgeräte und führen Experimente durch, um das Zusammenspiel zwischen Schnee und anderen Materialien zu untersuchen.

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

 

Publikationen

Das 2018 neu aufgelegte Buch bietet Profis in der Pistenpräparation und im Schnee- und Skimanagement Informationen zum Nachschlagen, ist aber auch für den interessierten Laien ein flüssiger und gut verständlicher Lesetext und lässt sich als Ausbildungsgrundlage und Lehrtext gut einsetzen.

Mott, R.; Vionnet, V.; Grünewald, T., 2018: The seasonal snow cover dynamics: review on wind-driven coupling processes. Frontiers in Earth Science, 6: 197 (25 pp.). doi: 10.3389/feart.2018.00197

Bruhin, B.; Senn, I.; Flury, S.; Wolfsperger, F.; Boffi, G.; Lorenzetti, S., 2018: A systematic race course analysis and a description of men's race performance in the paralympic alpine skiing world cup slalom and giant slalom races of the 2014-2015 and 2015-2016 seasons. In: Müller, E.; Kröll, J.; Lindinger, S.; Pfusterschmied, J.; Spörri, J.; Stöggl, T. (eds), 2018: Science and skiing VII. 7th international congress on science and skiing, St. Christoph/Arlberg, Austria. 52-59.

Harvey, S.; Rhyner, H.; Dürr, L.; Henny, H.M., 2018: To go or not to go: decision making at individual slope. In: 2018: International snow science workshop proceedings 2018. International snow science workshop, ISSW 2018, Innsbruck. 1346-1350.

Rhyner, H.; Harvey, S.; Durr, L.; Henny, H.M., 2018: Practical education kit for avalanche training with groups. In: 2018: International snow science workshop proceedings 2018. International snow science workshop, ISSW 2018, Innsbruck. 1474-1476.