Navigation mit Access Keys

News

Hauptinhalt

 
03.05.2022

Jetzt neu: Der Newsletter von WSL und SLF informiert etwa zweimonatlich über Forschung, Publikationen und weitere Neuigkeiten. Jetzt abonnieren!

02.05.2022

Die Forschungsgruppe Schneehydrologie beobachtete dank Drohnen die ersten Anzeichen des Frühlings am schmelzenden Flusseis.

26.04.2022

Das Schweizer Permafrost-Messnetz PERMOS beobachtete im hydrologischen Jahr 2021 eine fortgesetzte Erwärmung des Permafrosts in der Tiefe.

25.04.2022

Die Forschungsgruppe Schneehydrologie hat mit dem Aufbau ihrer bodengestützten Ausrüstung begonnen und konnte überraschend Nordlichter sehen.

22.04.2022

Im Programm NCCS-Impacts werden die Auswirkungen sektorenübergreifend untersucht. Im Sommer 2022 startet die öffentliche Projektausschreibung.

20.04.2022

Die Forschungsgruppe Schneehydrologie des SLF ist in Finnland eingetroffen, um ihre Feldkampagne zum Thema "Schnee im Wald" durchzuführen.

12.04.2022

Lange Trockenphasen, Regen bis in hohe Lagen und einige intensive Sturmperioden prägten die Lawinensituation diesen Winter.

01.04.2022

Um den Abgangszeitpunkt von Gleitschneelawinen besser vorhersagen zu können, wird die Interaktion zwischen Boden und Schnee genauer untersucht.

24.03.2022

Der Antritt der neuen Direktorin sowie der Start von strategischen Programmen und eines Forschungszentrums in Davos haben das Jahr geprägt.

14.03.2022

Mit einer neuen Methode kann der Druck einer Lawine auf Gebäude oder Seilbahnmasten genauer berechnet werden.

11.03.2022

Wie Schneeforschung helfen kann, Athlet:innen im Langlauf und anderen Disziplinen schneller zu machen.

11.03.2022

Am Mittwoch, 16.3.2022 ab 19 Uhr gibt der Lawinenwarndienst im 1. Livestream des SLF Einblicke in die Schneedecke dieses Winters.

10.03.2022

Mit einer einfachen Berechnung der Schneereibung sollen zukünftig die Anlaufstrecken von Sprüngen im Slopestyle besser dimensioniert werden.

09.03.2022

Interessiert am Citizen Science-Projekt «Flora Raetica» mitzuwirken? Melden Sie sich für den Informationsanlass am 26.3.2022 in Landquart an.

09.03.2022

Die WSL beteiligt sich an einem Projekt, das die Auswirkungen des Klimawandels auf die Fjorde und die Folgen für die lokale Bevölkerung untersucht

04.03.2022

Vom 4.3. bis 1.7.2022 zeigt die Nationalbibliothek das ganze Spektrum des Themas Schnee. Mit Video-Interview von Christoph Marty.

25.02.2022

Hochgebirgspflanzen zeigen innerhalb ihrer Art wenig Variabilität. Das ist möglicherweise eine schlechte Ausgangslage im Klimawandel.

23.02.2022

SLF-Mitarbeitende präsentieren am 26.2. Spannendes zu Schnee und Lawinen. Beim Wettbewerb «Stabilster Schneeball» können alle ihr Glück versuchen.

 

09.02.2022

Rückblick auf Wetter, Schneedecke und Lawinengefahr sowie Beschreibung ausgewählter Unfälle mit Personen- oder Sachschäden.

07.02.2022

SLF-Forschende sind vor allem im Bereich Schnee massgeblich beteiligt. Eine erste Übersicht wurde nun veröffentlicht.