Navigation mit Access Keys

MOSAiC-Expedition

Hauptinhalt

 

Ein Jahr eingefroren im Nordpolarmeer

MOSAiC - Multidisciplinary drifting Observatory for the Study of Arctic Climate

Es ist die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Ab Herbst 2019 driftet der deutsche Forschungseisbrecher Polarstern eingefroren durch das Nordpolarmeer. Auf der MOSAiC-Expedition erforschen Wissenschaftler aus 20 Nationen die Arktis im Jahresverlauf. Sie überwintern in einer Region, die in der Polarnacht nahezu unerreichbar ist. Allein die Naturgewalt der Eisdrift bietet ihnen diese einmalige Chance. Auf einer Eisscholle schlagen sie ihr Forschungscamp auf und verbinden es mit einem kilometerweiten Netz von Messstationen.

Auch WSL- und SLF-Forschende machen zeitweise Station auf der Eisscholle. In unregelmässigen Abständen berichten sie hier von ihren Erlebnissen.

 
23.10.2020

Die «Polarstern» ist aus der Arktis zurückgekehrt. Ruzica Dadic berichtet über die Herausforderungen, die bis zum Schluss anhielten.

02.09.2020

SLF-Doktorandin Amy Macfarlane schob die geplante Rückkehr auf und erlebte hautnah, wie «ihre» Eisscholle wieder zu Wasser wurde. Mehr im Blog.

 

08.06.2020

Die 3. MOSAiC- Etappe dauert 3 Monate länger als geplant. Die WSL-Messinstallation fällt fast ins Wasser, erlaubt danach aber gute Messungen.

21.04.2020

Licht, Landschaft und Leute heben die Stimmung von SLF-Doktorandin Amy Macfarlane, die noch länger in der Arktis ausharren muss. Mehr im Blog.

26.02.2020

Der zweite Abschnitt der MOSAiC-Expedition nähert sich dem Ende: Wichtige Messungen sind im Kasten und das Licht kehrt langsam zurück. Mehr im Blog.

19.02.2020

Wie man einen Polarfuchs davon abhält, Kabel anzuknabbern, und warum man auf einer Expedition nie allein ist, lesen Sie im neuen Blogbeitrag.

15.01.2020

Für die Forschenden auf der «Polarstern» waren Weihnachten und Neujahr eine willkommene Abwechslung. Mehr dazu im Blog.

13.12.2019

Die Forschenden der MOSAiC-Expedition kämpfen mit Schwierigkeiten: Ein Sturm hat einige Schäden angerichtet. Doch die Arbeit geht weiter.

14.11.2019

SLF-Forscher David Wagner berichtet, wie die MOSAiC-Expedition eine geeignete Eisscholle für ihren Aufenthalt im Polarmeer sucht.