Navigation mit Access Keys

News

Hauptinhalt

 
03.08.2018

Ein neues Modell kann Schneebrettlawinen naturgetreu simulieren. Es lässt sich neben der Forschung auch für Animationsfilme einsetzen.

30.07.2018

Wie sich die Waldgrenze verschiebt, hängt neben der Temperatur stark von weiteren Faktoren ab. Diese haben Forschende von WSL und SLF untersucht.

30.07.2018

Wir sammeln Angaben zu Felsstürzen in Permafrost-Gebieten. Falls Sie im Hochgebirge einen Felssturz beobachten, sind wir dankbar für eine Rückmeldung.

12.07.2018

Das SLF bietet auch dieses Jahr wieder mehrere Kurse «Schnee und Lawinen» an. Hier geht es zur Anmeldung.

02.07.2018

Spektakuläre Massenvermehrung der Raupen des Grauen Lärchenwicklers im Engadin und im Wallis: Die Bäume wirken krank, erholen sich aber rasch wieder.

08.06.2018

Gletscher, Schnee und Minusgrade: In der neuen Ausgabe des WSL-Magazins Diagonal steht das Thema Kälte im Zentrum.

22.05.2018

Mit einem neuen Modell innerhalb der Software RAMMS lässt sich berechnen, welche Gefährdung von Eis-Fels-Lawinen ausgeht.

16.05.2018

Das SLF hat untersucht, weshalb immer mehr Skigebiete Snowfarming betreiben und wie man Schnee über den Sommer optimal konserviert.

16.05.2018

Die WSL veröffentlicht alle drei Jahre einen Umweltbericht. Die Ausgabe 2017 ist jetzt als Download verfügbar.

08.05.2018

Ob Rennpisten, Loipen oder Snowparks: Das komplett überarbeitete Handbuch des SLF bietet Profis fundiertes Wissen für die Pistenpräparation.

03.05.2018

Aussergewöhnlich viel Schnee, sehr grosse Lawinengefahr, der wärmste Januar seit Messbeginn – das und mehr zeichnete den vergangenen Winter aus.

 

03.05.2018

Die WSL verbindet Spitzenforschung mit der Suche nach Antworten auf gesellschaftlich drängende Fragen. Mehr darüber verrät der Geschäftsbericht 2017.

18.04.2018

Der Bund baut sein Warnsystem vor Naturgefahren aus. An OWARNA beteiligen sich WSL und SLF bereits seit langem, etwa bei Lawinen und Hochwasser.

13.04.2018

Die «Gemeinsame Informationsplattform Naturgefahren GIN» erhält Gold am Best of Swiss Web Award. SLF und WSL sind an der Entwicklung und dem Betrieb beteiligt.

09.04.2018

Schneearme Winter können den Permafrost abkühlen und den Erwärmungstrend bremsen. Das zeigen die neuesten Messungen des PERMOS-Netzwerks.

05.04.2018

Je stärker die Klimaerwärmung, desto mehr steigt die Zahl der Pflanzenarten auf Berggipfeln. Das zeigt eine in «Nature» publizierte Studie.

23.03.2018

Die Biodiversität in Europa und Zentralasien hat einen enorm hohen Wert für die Region, sie schwindet aber Jahr für Jahr.

19.03.2018

Die meisten grossen Lawinen reissen linienförmig an. Die verschiedenen Lawinenarten im Überblick.

15.03.2018

Höchste Schadensumme seit 2007 durch Hochwasser, Rutschungen, Murgänge sowie Steinschlag, Fels- und Bergsturz im Jahr 2017.

15.03.2018

Vom 15.-26.06. 2018 organisieren SLF und WSL zusammen mit weiteren Partnern die Konferenz POLAR2018. Medien können sich ab sofort anmelden.