Navigation mit Access Keys

Führungen

Hauptinhalt

 

Schutzkonzept

Ab dem Juli 2021 bieten wir wieder Besucherführungen an. Das SLF hat dafür ein detailliertes Konzept zum Schutz vor COVID-19 ausgearbeitet.     
Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher die folgenden Punkte zur Kenntnis zu nehmen und sich daran zu halten.

  • Zu den Führungen werden nur Personen zugelassen, die ein gültiges COVID-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) vorweisen können. Kinder unter 16 Jahren benötigen kein Zertifikat. Das Alter ist mit einem amtlichen Ausweis nachzuweisen. Ein Zertifikat benötigen neu auch Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren und erwachsene Begleitpersonen von Schulklassen.
  • Es werden nur die offiziellen Covid-Zertifikate des Bundes mit QR-Code oder vom Bund als gleichwertig anerkannte ausländische Zertifikate akzeptiert. Das Zertifikat kann in elektronischer Form auf einem Smartphone oder auf Papier vorgewiesen werden (weitere Informationen). Es muss zusammen mit einem amtlichen Ausweis vorgewiesen werden. Bitte halten Sie Ihr Zertifikat bei Eintritt ins SLF-Gebäude für die Kontrolle bereit.
  • Abstände von 1.5 m zwischen Personen sind, wenn immer möglich, einzuhalten. Diese können aber während den Führungen nicht jederzeit gewährleistet werden.
  • Jeder Gast muss selbst eine Hygienemaske mitbringen.
  • Die Gäste sind verpflichtet, in Innenräumen während der ganzen Führung eine Maske zu tragen.
  • Unsere Guides sind nur dann verpflichtet, eine Maske zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten wird.
  • Personen, die Krankheitssymptome haben oder sich unwohl fühlen, dürfen nicht an einer Führung teilnehmen. Die üblichen Hygienemassnahmen sind einzuhalten: Händedesinfektion, Husten/Niesen in die Armbeuge, kein Händeschütteln.
  • Personen, die einer Risikogruppe angehören, entscheiden in eigener Verantwortung, ob sie an einer Führung teilnehmen wollen.
  • Das SLF führt für jede Führung eine Kontaktliste, die auf Anfrage an die zuständigen Behörden weitergegeben wird. Bei geschlossenen Gruppen werden die Kontaktdaten einer verantwortlichen Person erfasst. Die verantwortliche Person muss die Kontaktdaten der Gruppenmitglieder kennen. Die zuständige Behörde kann eine Quarantäne anordnen, falls es im Umfeld einer Führung zu einem Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person kommt. Das SLF kann Personendaten, die für die Anmeldung und Administration der Führung erhoben werden, für die Kontaktliste verwenden.
  • Personen, die sich nicht an diese Vorgaben oder die Anweisungen der Guides halten, können von der Teilnahme an der Führung ausgeschlossen werden.

 

Vollständiges Schutzkonzept (PDF, 161 kB)


 

Gerne können Sie uns am SLF besuchen, um einen Blick hinter unsere Kulissen zu werfen. Dabei gibt eine 15-minütige Multimediaschau zunächst einen Überblick über unsere Tätigkeiten und Forschungsfelder. Anschliessend führen wir Sie durch verschiedene Bereiche des Instituts und erklären Ihnen anschaulich, wie die tägliche Arbeit der Forschenden aussieht.

Öffentliche Führungen

Wann: jeden Freitag um 10.00 Uhr ausser an Feiertagen
Ort: WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF, Flüelastrasse 11, 7260 Davos Dorf
Dauer: 1 - 1,5 Stunden
Kosten: CHF 6.- pro Person
Anmeldung: Bis spätestens Donnerstag 12.00 Uhr unter Tel. 081 417 01 11. Die Anzahl Personen ist beschränkt.
 

Gruppenführungen

Für wen: Gruppen und Schulklassen
Wann: nach Absprache, frühzeitige Reservation empfohlen. An Wochenenden und Feiertagen finden keine Führungen statt.
Ort: WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF, Flüelastrasse 11, 7260 Davos Dorf
Dauer: 1 - 1,5 Stunden
Kosten: CHF 6.- pro Person, Mindestbetrag CHF 80.-
Schulklassenpauschale: CHF 70.-/Gruppe
Abendtarif: CHF 200.-/Gruppe
Gruppengrösse: min. 10 Personen / max. 25 Personen (wir empfehlen eine Gruppengrösse von max. 20 Personen)
Reservation: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus.

Umbuchungen und Annullationen
Buchungen sind verbindlich. Umbuchungen sind nur bis 14 Tage vor der Führung möglich. Wir bitten Sie aus organisatorischen Gründen, darauf zu verzichten.
Annullation 14-2 Tage vor der Führung: CHF 40.- pro Führung
Annullation 1-0 Tage vor der Führung: 100% der Führungskosten
Bei Annullationen von Abendführungen werden 14-3 Tage vor der Führung 50%, 2-0 Tage vor der Führung 100% gemäss des vereinbarten Preises verrechnet.

 

Themen

Exkursionen

Exkursionsführer «Wege durch die Wasserwelt» - Vorschläge und Informationen zu Exkursionen rund um Davos zu den Themen Eis und Schnee