Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Dr. Karin Tessa Hegetschweiler

 

Funktion

  

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Standort

Birmensdorf Bi HV E 07

 

Forschungsinteressen: Erholungsnutzung des Waldes, Monitoring der sozialen Funktion des Waldes, Integration der Erholungsnutzung ins Landforstinventar, Urban Forestry, Besucherlenkung, Auswirkungen von Freizeitaktivitäten auf die Natur, Verknüpfung von physischen mit sozialen Daten

Akademischer Werdegang

Seit 2021: Leiterin des Moduls "Wohlfahrtsfunktion des Waldes" des Landesforstinventars LFI

2017-2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der WSL im Projekt WML 2 -  "WaMos meets LFI", ganze Schweiz

2013-2016: Postdoc an der WSL im Projekt WML - "WaMos meets LFI"

2009-2011: Referentin an der Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2004-2008: Doktorat am Institut für Natur-, Landschafts- und Umweltschutz NLU der Universität Basel

2000-2001: Forschungspraktikum an der School of Biological Sciences, Flinders University of South Australia

1997-2003: Studium der Umweltnaturwissenschaften, ETH Zürich

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN