Navigation mit Access Keys

Wie entsteht ein Lawinenbulletin?

Hauptinhalt

 

Das Lawinenbulletin und eine ganze Reihe von Zusatzprodukten werden vom Lawinenwarndienst herausgegeben. Seine Ansiedlung am SLF ermöglicht es, ständig die neusten Forschungsresultate umzusetzen.

Für ein zuverlässiges Lawinenbulletin werden Messungen sowie Beobachtungen und Einschätzungen aus dem Gelände analysiert und interpretiert. Im Wesentlichen aus Wettermodellen wird die weitere Wetterentwicklung abgeleitet. Für die Lawinenprognose muss deren Auswirkung auf die Entwicklung der Schneedecke und der Lawinengefahr abgeschätzt werden. Dazu sind Prozessverständnis, Regeln und viel Erfahrung, aber auch umfangreiche Programme z.B. zur Visulisierung der Messwerte, zur Modellierung der Schneedecke sowie zu Erstellung und Publikation der Produkte nötig.