WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF Link zu SLF Hauptseite Link zu WSL Hauptseite
 

Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL

  Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL  

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL befasst sich mit der Nutzung und Gestaltung sowie dem Schutz von naturnahen und urbanen Lebensräumen. Sie erarbeitet Beiträge und Lösungen, damit der Mensch Landschaften und Wälder verantwortungsvoll nutzen und mit Naturgefahren, wie sie insbesondere in Gebirgsländern auftreten, umsichtig umgehen kann. Die WSL nimmt in diesen Forschungsgebieten einen internationalen Spitzenplatz ein und liefert Grundlagen für eine nachhaltige Umweltpolitik in der Schweiz.

Die WSL entwickelt Lösungswege für gesellschaftlich relevante Probleme – gemeinsam mit ihren Partnern aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie arbeitet dabei inter- und transdisziplinär; dieser umsetzungsorientierte Forschungsansatz ist eine ihrer besonderen Stärken.

Die WSL denkt und handelt vernetzt. Sie pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den Institutionen des ETH-Bereichs sowie nationalen und internationalen Partnern und betreibt einen aktiven Dialog mit Forschung, Praxis und Öffentlichkeit.

Die WSL beschäftigt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Birmensdorf, Lausanne, Bellinzona und Davos (WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF). Sie ist ein Forschungszentrum des Bundes und gehört zum ETH-Bereich

  • Mehr Informationen zur Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL finden sie hier.