WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF Link zu SLF Hauptseite Link zu WSL Hauptseite
 

Risikomanagement für Naturgefahren

Die Nutzung von Gebirgsräumen ist von Naturgefahren wie Lawinen, Steinschlag und Hochwasser beeinflusst. Absolute Sicherheit im Umgang mit Naturgefahren ist nicht möglich – nur schon, weil die Ressourcen limitiert sind. „Von der reinen Gefahrenabwehr hin zu einer umfassenden Risikokultur“ besagt deshalb die vom Bundesrat gutgeheissene „Strategie Naturgefahren Schweiz“.

Strassensperre

Integrales Risikomanagement

Ziel des integralen Risikomanagement ist es, den Schutz von Leben und Sachwerten mit einem optimalen Einsatz der finanziellen Mittel zu gewährleisten und personelle und finanzielle Mittel wirkungsvoll und effizient einzusetzen. >>mehr

Murgang

Naturgefahrenprozesse

Um die Einführung neuer Methoden und Leitlinien in der Naturgefahrenprävention und -warnung zu ermöglichen, untersuchen wir die die Entstehungs-, Bewegungs- und Ablagerungsprozesse von verschiedenen alpinen Naturgefahren wie Murgängen, Lawinen und Steinschlag. >>mehr

Unwetter

Warn- und Informationssysteme

Um bei Naturgefahren-Ereignissen die Bevölkerung zuverlässiger warnen zu können und das Krisenmanagement zu verbessern, entwickelt das SLF zusammen mit verschiedenen Partnern Informationsplattformen und neue Prognosemodelle. >>mehr