WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF Link zu SLF Hauptseite Link zu WSL Hauptseite
 

RSS-Feeds

Bleiben Sie auf dem Laufenden dank RSS-Feeds

Die Webseite des SLF publiziert in den Rubriken News und Forschung laufend aktuelle Informationen zu Forschungsprojekten, Veranstaltungen oder neuen Produkten und Veröffentlichungen. Ebenso wie das Lawinenbulletin stellen wir Ihnen diese zwei Rubriken für den bequemen und gebündelten Abruf auch in Form von RSS-Feeds zur Verfügung.

RSS-Feed abonnieren

Das Lawinenbulletin erscheint diesen Winter in neuem Format. Der bisherige RSS-Feed ist daher ab sofort nicht mehr gültig. Hier können Sie den neuen Feed abonnieren.

RSS-Feeds
Lawinenbulletin-Feed
 
RSS-Feeds
News-Feed
 
RSS-Feeds
Forschungs-Feed
 

Was ist RSS?

RSS steht für «Really Simple Syndication», zu deutsch etwa «wirklich einfache Verbreitung». Es ermöglicht Ihnen, auf einfache und effiziente Art und Weise aktuelle Meldungen von diversen Webseiten zu erhalten. Mit RSS gelangen publizierte News automatisch zu Ihnen und die aktuellen Meldungen erscheinen sofort auf Ihrem Bildschirm. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein RSS-Reader: Ein Programm, das Ihnen die News anzeigt.

So gehen Sie vor:

  • Sie benutzen eine separate News-Reader Anwendung, welche Sie auf Ihrem Computer installieren: kostenlos erhältlich z.B. auf download.com.
  • Sie nutzen die Reader-Funktionalität von bereits auf Ihrem Computer vorhandenen Programmen: die aktuellsten Versionen gängiger E-Mail Programme (z.B. Outlook, Thunderbird) und Webbrowser (Firefox, Internet Explorer, Opera und Safari) haben standardmässig RSS-Reader integriert.
  • Sie nutzen eine personalisierbare Webseite wie z.B. iGoogle, Windows Live, Fastladder oder GoogleReader.