News


12.09.2017
Snow Science School - Jetzt bewerben

Vom 11. bis 17. Februar 2018 findet auf dem Col du Lautaret, Frankreich, für Schneeforschende ein Workshop zu modernen Messmethoden statt. Das Bewerbungsfenster für den Kurs ist ab sofort geöffnet.

 

11.09.2017
Felsstürze im Hochgebirge - Hintergründe zu ihrer Entstehung

Die Destabilisierung von Felswänden ist das Ergebnis eines langen Prozesses, der viele Tausende von Jahren dauern kann. Ein Dossier fasst zusammen, welche Faktoren hierbei zusammenwirken und welche Rolle Permafrost und Klimaerwärmung spielen.

 

01.09.2017
Konferenz "Polar2018" - Call for Abstracts

Vom 15.-26. Juni 2018 organisieren das SLF und die WSL zusammen mit weiteren Partnern die POLAR2018 Konferenz in Davos. Im Fokus steht Forschung zu den Polargebieten, aber auch zum Hochgebirge. Abstracts für die Konferenz können ab sofort eingereicht werden. Weitere Informationen

 

21.08.2017
Winter 2016/17 - Jahresbericht online

Der Jahresbericht 2016/17 (Oktober 2016 - Mai 2017) ist online verfügbar. Er bietet umfassende Informationen über Wetter, Schneedecke, Lawinengefahr und Lawinenaktivität im vergangenen Winter. Mehr

 

10.08.2017
Lawinenunfälle im Sommer - Schon kleine Schneerutsche können fatale Folgen haben

Trotz Sommer herrscht derzeit in Teilen der Schweizer Alpen Lawinengefahr. Bei Bergtouren gilt es daher einige Regeln zu beachten, um Unfälle zu vermeiden.

 

25.07.2017
Lawinenwarner im Dialog - Koordination innerhalb Europas

Die europäischen Lawinenwarndienste haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsame Standards in der Lawinenwarnung zu entwickeln. An der Generalversammlung beschlossen sie kürzlich, die Bezeichnungen der Lawinengrössen anzupassen.

 

17.07.2017
Schneesetzung - Wie beeinflusst die Schneemetamorphose die Setzung?

Warum setzen sich unterschiedliche Schneearten unterschiedlich schnell? Laborexperimente zeigen, dass die Setzung von der Schneestruktur abhängt.

 

28.06.2017
Hangrutschungen - Pflanzenvielfalt bietet Schutz

Hangrutschungen verursachen in der Schweiz immer wieder grosse Schäden. Ein im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms «Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden» (NFP 68) erarbeiteter Bericht der WSL informiert darüber, wie sich die Bodenstabilität langfristig und mit vertretbarem Aufwand verbessern lässt.

 

23.06.2017
Felsstürze im Hochgebirge - Fragebogen

Für Forschungszwecke sammeln wir Angaben zu Felsstürzen in Permafrost-Gebieten. Falls Sie im Hochgebirge einen Felssturz beobachten, sind wir dankbar für eine Rückmeldung über unseren Online-Fragebogen.

 

08.06.2017
Unwetter 2016 - Grosse Schäden auf der Alpennordseite

Unwetter verursachten im Jahr 2016 schweizweit Schäden in der Höhe von rund 100 Mio. CHF. Dies ergab die jährliche Auswertung der Unwetterschadens-Datenbank durch die WSL.

 

1 2 3 4 next 10 results last items Alle anzeigen (34)



© 2003 WSL | | http://www.slf.ch/dienstleistungen/news/index_EN | Last Update: 15.05.2012