WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF Link zu SLF Hauptseite Link zu WSL Hauptseite
 

News

Winterrückblick 2014/2015

Schneearmer Winter

20.04.2015 - Der Winter 2014/2015 zeichnet sich aus durch einen ausserordentlich schneearmen Frühwinter. Die Anzahl Lawinenopfer war mit 32 Personen überdurchschnittlich hoch. Mehr

Workshop

09.04.2015 - Mit einem Workshop am 17. April wird die innovative Steinschlagsimulations-Software RAMMS::ROCKFALL offiziell veröffentlicht. Ab diesem Datum können Steinschlag-Fachleute die Software kaufen und für Projekte einsetzen. Mehr

Wochenbericht

01.04.2015 - Stürmischer Wind und viel Neuschnee sorgten für eine kritische Lawinensituation im Norden und Westen. Dem Warndienst wurden viele Lawinenauslösungen gemeldet. Mehr

Forschung live    
     

Forschung

Klimawandel

Wie viel Schnee liegt Ende 21. Jh.?
Zürich

07.04.2015 - Eine SLF-Studie zeigt auf, was wir bis in 85 Jahren von Frau Holle noch erwarten können. Mehr

Satellitendaten

03.03.2015 - Eine Machbarkeitsstudie unter der Leitung des SLF zeigt: Daten aus dem Weltall könnten die Lawinenprognose weiter verbessern. Die Kosten dafür sind jedoch zur Zeit noch zu hoch. Mehr

Lawinen erfassen

03.02.2015 - Das SLF arbeitet zusammen mit dem Schweizerischen Erdbebendienst (SED) daran, mithilfe von seismischen Sensoren Lawinen automatisch zu registrieren - so wie dies seit längerem schon bei Erdbeben gemacht wird. Mehr

Logo Diagonal grün DE


Lawinenbulletin

Gefahr bis Sonntag, 26. April 2015

Ausgabe: 25.04., 17:00

Vereinfachte Gefahrenkarte