WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF Link zu SLF Hauptseite Link zu WSL Hauptseite
 

News

Snow Science School

Jetzt bewerben

15.09.2016 - Vom 12. bis 18. Februar 2017 findet in Sodankylä, Finnland, für junge Schneeforscher ein Workshop in fortgeschrittener Feld-Technik statt. Das Bewerbungsfenster für den Kurs ist ab sofort geöffnet. Mehr

Graubünden forscht

08.09.2016 - Am 14. und 15. September stellen junge (SLF-)Wissenschaftler in Davos ihre Forschungsarbeiten vor. Der Kongress inkl. Preisverteilung für die besten Präsentationen steht allen Interessierten offen. Mehr

Seilbahnen und Lawinen

31.08.2016 - Der vom SLF in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Verkehr verfasste Leitfaden „Lawinen- und Schneedruckgefährdung bei Seilbahnen“ gibt es neu auch auf Französisch. Mehr

 
Social Media
Facebook-icon   White Risk
Facebook-icon   SLF/WSL-Forschung
YouTube-icon   SLF/WSL-Forschung
     
Das WSL-Magazin
   
Diagonale Logo Pink Deutsch    

Schneeinfo

Monatsbericht

aktualisiert am 01.09.2016, 17:00

Lawinenbulletin

Im Sommer und Herbst erscheinen Lawinenbulletins nur bei grossen Schneefällen. Lassen Sie sich darüber per SMS Service oder RSS Feeds benachrichtigen.

 
 

Forschung

Schneedeckenstabilität

Muster und Ursachen

08.09.2016 - Erstmals ist es gelungen, Muster in der Variabilität der Schneedeckeneigenschaften mit bestimmten Wettersituationen zu verknüpfen. Damit könnte es in Zukunft möglich werden, nicht nur die Gefahrenstufe, sondern auch die lokale Variation der Gefahr vorherzusagen. Mehr

Tea time auf Berggipfeln

05.08.2016 -  Am SLF wird zu Forschungszwecken nicht Tee getrunken, sondern vergraben. Im Rahmen eines internationalen Projekts wird untersucht, wie sich Tee in Gebirgsböden abbaut mit dem Ziel, den CO2-Kreislauf besser zu verstehen. Mehr

Entstehung von Lawinen

04.07.2016 - Forschende untersuchen im Labor den Bruchvorgang und ob die dabei entstehenden akustischen Signale als „Frühwarnung“ taugen. Mehr